Slalom Bière 12.5.2018 - erfolgreiche Ecurianer

am .

Alle Ecurianer waren in Bière am Samstag am Start, das Wetter passte bis fast ganz zum Schluss und die Luft am Genfersee  motivierte zu guten Leistungen.

Nebst einem weiteren Klassensieg durch Sportchef Raymond Stofer, durften wir zu weiteren Podestplätzen applaudieren.
Giuliano Piccinato erreichte im Lotus V6 Cup Rang 2.
Andreas Servello und Raphael Feigenwinter belegten in ihren Klassen Rang 3.

Um winzige 2 Zehntel-Sekunden verpasste Andreas Saner das Podest.

Resultate Online

L2 0 -> 1600 cm³
5. Gilbert Denzer

L2 1601 -> 2000 cm³
3. Raphael Feigenwinter
4. Kevin Ott

L2 2001 -> 3000 cm³
1. Raymond Stofer
3. Andreas Servello

L4 3001 -> 4000 cm³
4. Andreas Saner

Lotus V6 Challenge
2. Giuliano Piccinato
5. Roberto Zürcher

32336955 10216351528683011 7397719337840148480 n

32323514 10216351522482856 3982513480392507392 n

32294371 10216351522042845 3035821968738746368 n

32313339 10216351521642835 3151425815284023296 n

32290785 10216351523802889 7400453170423398400 n

32349610 10216351585884441 1808322836687749120 n

32418000 10216351521322827 4782080006853492736 n

32294583 10216351522962868 5494512302692499456 n

32367063 10216351520842815 6342363027588775936 n

32328381 10216342653541138 2732770098535202816 n

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok